Hohe Corona-Zahlen in Berchtesgaden

Corona-Testaktion bei der Watzmann Therme in Berchtesgaden am Samstag

Wegen hoher Corona-Zahlen in der Marktgemeinde Berchtesgaden können sich Bürger am Samstag (20. März) freiwillig und kostenlos auf Corona testen lassen. Um Voranmeldung wird gebeten.

Update 19. März, 14.05 Uhr - Vorabregistrierung für Corona-Test

Die MItteilung im Wortlaut

Berchtesgaden - Um den Ablauf der morgigen PCR-Testaktion in Berchtesgaden zu beschleunigen ist eine Vorabregistrierung möglich. Für die Vorabregistrierung ist es ausreichend, wenn über https://corona.centogene.com/ ein Profil mit Angabe der Kontaktdaten angelegt wird.

Die Vorregistrierung ist dann bereits abgeschlossen. Die Auswahl des Testcenters ist nicht notwendig. Unter dem Menüpunkt „Meine Kontoübersicht“ kann die für den Test erforderliche Personen-ID mit QR-Code eingesehen werden.

Alternativ kann die Registrierung auch vor Ort bei der Testaktion erfolgen.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Erstmeldung 18. März, 17.07 Uhr - Sonder-Testaktion in Berchtesgaden am Samstag

Die Mitteilung im Wortlaut

Das Staatliche Gesundheitsamt Berchtesgadener Land hat für Samstag (20. März) erneut ein zusätzliches Testangebot für die Bevölkerung organisiert. Im südlichen Landkreis ist aktuell ein hohes und dynamisches Infektionsgeschehen zu beobachten. Die 7-Tage-Inzidenz in der Marktgemeinde Berchtesgaden liegt am heutigen Donnerstag bei 325. Alle Bürgerinnen und Bürger haben daher die Möglichkeit, am Samstag freiwillig und kostenlos einen PCR-Test durchführen zu lassen.

Die PCR-Testaktion findet am Samstag von 10 Uhr bis 16 Uhr am Parkplatz der Watzmann Therme, Bergwerkstraße 54, in Berchtesgaden statt. Die Anfahrt mit dem Auto ist für die Nutzung des Testangebots nicht erforderlich, Testwillige können auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad kommen.

Um den Ablauf der Testung zu beschleunigen, wird darum gebeten, sich vorab unter folgendem Link zu registrieren:

https://corona.centogene.com/login

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © Sebastian Gollnow

Kommentare