Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neue Webcam am Stöhrhaus

Aktuelles Wetter und Tourenbedingungen ständig live nachverfolgbar

In einer schnellen Arbeitsaktion noch vor der Hüttenöffnung des Stöhrhauses hat das Team um Dipl.-Ing. (FH) Florian Radlherr von www.foto-webcam.eu eine neue Foto-Webcam am Stöhrhaus der DAV Sektion Berchtesgaden installiert.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Berchtesgaden - Das Unternehmen ist bekannt für ihre hochqualitativen Lösungen auch an ausgesetzten Standorten, wie z.B. die Webcam am Funtenseetauern. Die Foto-Webcams zeichnen sich dabei durch eine überdurchschnittlich hohe Bildqualität und Auflösung aus, so dass Besucher jederzeit in das Bild hineinzoomen und so auch kleinste Details erkennen können. Auch bei Nacht funktioniert die Technik durch hohe Belichtungszeiten. Die Webcam am Stöhrhaus ergänzt das bereits umfangreiche Portfolio von Standorten im Berchtesgadener Talkessel.

So können sich Besucher und Wanderer bereits vor einer Bergtour über das aktuelle Wetter, die Temperatur, die Schneelage oder den Wegezustand informieren. So ist auf den Bildern nahezu der gesamte Stöhrweg unter den Abstürzen des Rauhen Kopfes zu erkennen. Die neu installierte Webcam zeigt dabei in südlicher Blickrichtung das Panorama über dem gesamten Talkessel. Eingerahmt wird dieses von Jenner, Hochkönig, Kahlersberg, dem steinernen Meer und dem Funtenseetauern, der Schönfeldspitze und vom Watzmann über das Wimbachgries mit Hundstod bis zum Hochkalter.

Pressemitteilung DAV Sektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Martin Gerten/dpa

Kommentare