Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

250.000 Besucher im „Haus der Berge“

+
Nationalpark-Leiter Dr. Michael Vogel (l. ) und Haus der Berge-Chef Ulrich Brendel (r.) begrüßten die 250.000sten Besucher: Familie Geltinus aus Berlin.

Berchtesgaden - Seit rund 14 Monaten ist das „Haus der Berge“ in Betrieb. Jetzt begrüßten Nationalpark-Leiter Dr. Michael Vogel und Haus der Berge-Chef Ulrich Brendel den 250.000sten Besucher.

Familie Geltinus aus Berlin hat schon zahlreiche Urlaub im Berchtesgadener Land verbracht, vor allem in Marktschellenberg und Ramsau. Im „Haus der Berge“ waren sie zum ersten Mal und freuten sich über eine Urkunde, gratis-Eintrittskarten, Blumen und einen Bildband aus dem Nationalpark Berchtesgaden.

Kommentare