Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Blutspendedienst kommt nach Berchtesgaden

Berchtesgaden - Am 27. und 28. Oktober besteht für Bürger des südlichen Landkreises wieder die Chance, Blut zu spenden und somit Kranken oder Verletzten das Leben zu retten.

Der Blutspendedienst des Salzburger Roten Kreuzes kommt wieder nach Berchtesgaden: Am 27. und 28. Oktober  haben die Menschen im südlichen Landkreis jeweils von 15 bis 20 Uhr  die Möglichkeit, im Jugendheim in der Bräuhausstraße 10 ihren kostbaren Lebenssaft für schwer Kranke und Verletzte zu spenden. Wie gewohnt werden die freiwilligen Spender vom ehrenamtlichen Team der BRK-Bereitschaft unter der Leitung von Andreas Seidler betreut und mit Brotzeiten und Getränken versorgt.

Weitere Blutspendetermine im Landkreis findet man im Internet unter www.brk-bgl.de.

Pressemitteilung Bayerisches Rotes Kreuz Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa