Malteser informieren über FSJ und BFD

+
Anstrengend aber abwechslungsreich: Freiwillige im Fahrdienst ermöglichen alten und behinderten Menschen mehr Mobilität.

Berchtesgaden - Wie ist das Leben als Freiwilligendienstler bei den Maltesern? Dieser Fragen können Intressierte bei der Infoveranstaltung im Mai nachgehen.

Die Malteser laden am Mittwoch, 16. Mai, um 18.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Thema: "Freiwilligendienste bei den Maltesern – Perspektiven für Schulabgänger und andere Interessierte" ein.

Vorgestellt werden an diesem Infoabend die Einsatzfelder, in denen eine Mitarbeit möglich ist. Des Weiteren werden Fragen zur Vergütung, zum möglichen Dienstbeginn und zur Dauer der Beschäftigung geklärt. Wer möchte kann Bewerbungsunterlagen mitbringen und im Anschluss ein persönliches Beratungsgespräch führen.

Die Veranstaltung findet in der Malteser Dienststelle, Teisendorfer Straße 8, statt. Zur Planung ist eine Anmeldung unter Tel. 08651 / 762607-0 oder malteser.badreichenhall@malteser.org bis 15. Mai erwünscht.

Pressemitteilung der Malteser, Bezirk Ost-Oberbayern

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser