Firmenjubiläum im Haus der Berge gefeiert

+
Vorstand Armin Nowak mit Bürgermeister Franz Rasp

Berchtesgaden - Das Firmenjubiläum der Nowak Immobilien AG wurde im kürzlich eröffneten Haus der Berge gefeiert. Auch Bürgermeister Rasp erschien, um zum 25-jährigen Bestehen zu gratulieren.

Das Nowak-Immobilienteam (v.l.n.r. Christine Ziegler, Armin Nowak, Katrin Seidinger und Ursula Hölzl)

Das Haus der Berge in Berchtesgaden wurde am 10. Mai nach über vierjähriger Bauzeit eröffnet. Es ist nicht nur ein Informationshaus über den Nationalpark, sondern es vereint Informationszentrum, Umweltbildungswerkstätten und Außengelände zu einem Dreiklang. Das „Haus der Berge“ steht für ein Naturerlebnis mit allen Sinnen und soll Lust auf die Berge machen. Kurz nach der Eröffnung fand nun am 21. Juni das große Firmenjubiläum der Nowak Immobilien AG aus Berchtesgaden statt. Bei der Ankunft der eingeladenen Personen begrüßte der Vorstand Armin Nowak seine Gäste. Anschließend hielt der Bürgermeister Franz Rasp aus Berchtesgaden die Begrüßungsrede vor den zahlreich erschienenen Gästen. Er erwähnte kurz die Erfolgsstory der Nowak Immobilien AG, die bewusst dieses moderne Haus mit der Tradition des Nationalparks Berchtesgaden als Veranstaltungsort ausgewählt hat. Danach gingen die Gäste in zwei getrennten Gruppen zu dem Leiter des Haus der Berge, Herr Ulrich Brendel, der das Konzept der Ausstellung ausführlich erläuterte.

Dann hatten die Gäste die Möglichkeit innerhalb der folgenden 1,5 Stunden die gesamte Ausstellung zu besichtigen, beziehungsweise zu erleben. Rechzeitig traf man sich dann auf der Sonnenterrasse des Restaurants „Alpen Küche“ mit dem grandiosen Blick auf den majestätischen Watzmann zum Sektempfang. Gegen 20 Uhr wurde dann das 4-Gänge-Menü serviert, wobei Vorstand Armin Nowak nach der Vorspeise, eine kleine Reise der Firma in die Vergangenheit bis heute skizzierte. Es begann alles mit der Gewerbeanmeldung am 20. Juni 1988, dem Umzug am 01. Januar 1990 in die heutigen Räumlichkeiten an der Maximilianstraße 15. Anschließend trat zum 01. Januar 1992 Frau Ursula Hölzl in die Firma ein. Bereits im Jahre 1994 war die Firma Nowak eine der ersten in Deutschland die eine eigene Internetseite online gestellt hat.

Umso erstaunlicher war er über die Aussage von Frau Bundeskanzlerin Merkel „Das Internet ist für uns alle Neuland“. So gesehen war Nowak Immobilien damals bereits ein Internetpionier. Aber auch in der heutigen Zeit sind Facebook, twitter und Co. für die innovative Immobilienfirma keine Fremdwörter, sondern werden in den Vermarktungsprozess eingebunden. Das Nowak-Immobilienteam besteht mittlerweile aus Frau Christine Ziegler, Herrn Armin Nowak, Frau Katrin Seidinger und Frau Ursula Hölzl. Die vielen unzählichen Auszeichnungen, wie „Best property agent“ oder das Siegel „Qualität auf allen Ebenen“ erreicht die Firma mittlerweile jährlich.

Vor kurzem wurde die Firma auch von der Creditreform mit dem „CrefiZert“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung können in Deutschland max. 1,7 Prozent der bestehenden Firmen erhalten, die eine derart gute Bonität haben. Nach dem Hauptmenü lüftete Vorstand Armin Nowak endlich das Geheimnis, welchen Überraschungskünstler er präsentiert. Viele Gäste erinnerten sich noch an den Bauchredner bei der 20 Jahr-Feier. Dieses Mal war es der einheimische Hypnotiseur Herbert Stöberl mit seiner eigenen Hypnoseschule aus Berchtesgaden. Bekannt ist er durch Rundfunk, Fernsehen und den vielen VHS-Kursen, die er in Berchtesgaden abhält.

Er führte den Anwesenden eine Hypnoseshow vor, wie es viele noch nie gesehen hatten. Angefangen hat alles mit einem mutigen Gast aus den Zuschauern. Er wurde hypnotisiert auf den Boden gelegt und dann von zwei weiteren Freiwilligen in die Höhe gehoben, quasi wie ein Stahlträger. Der Fachbegriff hierfür lautet: „ Kataleptische Brücke“ Das gleiche wurde gleich nochmals mit einer anderen Person probiert, ebenfalls mit demselben Erfolg. Sodann sollte ein weiterer Proband seine Hände nicht mehr auseinander bekommen, bevor ein besonders mutiger Besucher in die Rolle des Pabsts schlüpfte. Die ungewöhnliche Vorstellung wird den meisten Gästen als unvergessenes Erlebnis erhalten bleiben.

Pressemitteilung NOWAK IMMOBILIEN AG

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser