Haushalt für 2013 steht

Berchtesgaden - Der Gemeinderat Berchtesgaden hat den Haushalt für das kommende Jahr verabschiedet. Das Zahlenwerk wurde am Montagabend einstimmig genehmigt.

Die Marktgemeinde Berchtesgaden geht mit einer soliden finanziellen Grundlage ins neue Jahr. Der Vermögenshaushalt beträgt knapp 19 Millionen Euro, was einem leichten Anstieg im vergleich zum Vorjahr entspricht. Etwas niedriger fällt der Verwaltungshaushalt aus. Er hat ein Volumen von rund 4,9 Millionen Euro.

Insgesamt sollen im nächsten Jahr etwa 3,7 Millionen Euro investiert werden. Der grösste brocken ist dabei die Wasserversorgung und die Abwasserbeseitigung in der Waltenberger Strasse. Diese Maßnahme verschlingt alleine fast eine Million Euro. Ziel der Gemeinde ist ein leichter Schuldenabbau.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser