Gelöbnis der Gebirgsjäger

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - In Berchtesgaden steht am Donnerstag die Bundeswehr im Mittelpunkt. Am Abend findet das traditionelle Gelöbnis der heimischen Gebirgsjäger statt.

Mit den Worten: "Ich gelobe, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen, so wahr mir Gott helfe!" schwören die Rekruten ihren Eid auf die Truppenfahne. Vereidigt werden 140 Rekruten des Gebirgsjägerbataillons 232 aus Bischofswiesen. Die Soldaten leisten seit 1. Oktober ihren Dienst.

Die musikalische Begleitung übernimmt das Gebirgsmusikkorps aus Garmisch Patenkirchen. Die Veranstaltung auf dem Schlossplatz in Berchtesgaden beginnt am Donnerstag, 8. November, um 18 Uhr. Sie dauert rund eine Stunde. Anschließend gibt es im Pfarrsaal einen Empfang.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser