"Berchtesgadener Advent" nominiert

+
Leitmesse der Bus- und Gruppentouristik, im Rahmen des Internationalen Innovations- und Marketingpreises 2012 in der Kategorie "Professionelle Teilnahme" nominiert worden. Für die Macher des Alpen-Advents ein großer Erfolg. Über die Nominierungsauszeichnung freuten sich (v. l.): Peter Hettegger, Josef Turin (Sterzing), Eva Meister (Wolfgangsee), Werner Bauer (Berchtesgaden), Peter Hettegger jun. (Großarl).

Berchtesgaden - Dass der "Berchtesgadener Advent" beliebt ist, war bekannt. Jetzt wurde er auch für den Internationalen Innovations- und Marketingpreis nominiert.

Der Alpen-Advent, dem auch Berchtesgaden mit dem „Berchtesgadener Advent“ angehört, ist auf der RDA, der Leitmesse der Bus- und Gruppentouristik, im Rahmen des Internationalen Innovations- und Marketingpreises 2012 in der Kategorie "Professionelle Teilnahme" nominiert worden. Für die Macher des Alpen-Advents ein großer Erfolg.

kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser