Weihnachtsschützen feiern Jubiläum

+

Berchtesgaden - Der älteste Weihnachtsschützenverein im gesamten Berchtesgadener Land feiert das 125-jährige Bestehen mit einem Festakt unter freiem Himmel.

Er ist der älteste Weihnachtsschützenverein im gesamten Berchtesgadener Land: die Weihnachtsschützen-Gesellschaft Oberherzogberg. Am Wochenende feierte diese ihr 125-jähriges Bestehen mit einem großen Fest samt Gottesdienst und Festakt im Kurgarten. Mit dabei waren unter anderem auch Landrat Georg Grabner und Berchtesgadens Bürgermeister Franz Rasp, die Grußworte sprachen. Nach der Heldenehrung und dem Totengedenken am Kriegerdenkmal des Schlossplatzes in Berchtesgaden ging es in die Stiftskirche zur Festmesse. In einem Festzug bewegte sich die Weihnachtsschützen-Gesellschaft Oberherzogberg zum Weihnachtsschützendenkmal in den Kurgarten. In einer Feierstunde erwarteten die zahlreichen Zuhörer Ansprachen, Ehrungen und ein Standkonzert der Musikkapelle Berchtesgaden.

Das 125. Jubiläum des Weihnachtsschützenvereins

kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser