Der Ranger führte durch den Nationalpark

+

Berchtesgaden - Eine Studentengruppe aus North Carolina besuchte den Nationalpark Berchtesgaden. Der Ranger informierte Wolfgang Fegg die Schüler bei einer Exkursion.

Eine Studentengruppe der Appalachian State University aus dem US-Bundesstaat North Carolina besuchte kürzlich unter der Leitung von Ranger Wolfgang Fegg den Nationalpark Berchtesgaden. Bei einer Exkursion ins Klausbachtal informierte der Ranger die Gruppe über Management-Strategien und den Einsatz Geografischer Informationssysteme im Nationalpark.

Pressemitteilung: Nationalparkverwaltung Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser