+++ Eilmeldung +++

Das Rock-Comeback 2018 in München

Rockavaria meldet sich mit einem Paukenschlag zurück!

Rockavaria meldet sich mit einem Paukenschlag zurück!

Barrierefrei durch den Nationalpark

+

Berchtesgaden - Eine Jugendsportgruppe des Behinderten- und Sportrehabilitationsverbandes Bayern (BVS) hat das Klausbachtal im Nationalpark Berchtesgaden besucht.

Zusammen mit ihren Familien - unter der Leitung von Nationalpark-Mitarbeiter Christian Grassl (hinten Mitte) sowie BVS-Landestrainer Karl Lotz (2.v.l.) - wanderten die sechs- bis neunjährigen alpinen Skiläufer bis zur neuen Hängebrücke. Mit Rollstühlen und so genannten dreirädrigen Trikes testeten die Kinder die Hängebrücke sowie die neu gestalteten Wildfütterung auf Barrierefreiheit. Die Wanderung diente den jungen Sportlern als Ausdauertraining sowie zur Information über die Aufgaben und Ziele des Schutzgebietes.

Pressemitteilung Nationalpark Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser