Sanierungsbedürftig: Steg zur Bahn

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Über die Zukunft des Bahnhofssteg beratschlagen derzeit der Markt Berchtesgaden und die Deutsche Bahn.

Berchtesgaden - In Sachen Bahnhofssteg ist Handlungsbedarf angesagt. Darüber informierte Berchtesgadens Bürgermeister Franz Rasp in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats.

"Wir befinden uns momentan in enger Verhandlung mit der Deutschen Bahn."

Die Problematik: Der Bahnhofssteg, der den vom Markt kommenden Weg mit dem Berchtesgadener Bahnhof verbindet, ist in die Jahre gekommen. "Wir werden darüber beraten, wie eine Detailgestaltung aussehen könnte", so Rasp. Neben einem neuen Steg gibt es auch Alternativmodelle, die in der Gemeindeverwaltung durchgespielt werden. „Auch ein Ersatzweg ist denkbar“, sagte Rasp.

Wichtig sei es ihm, dass die Bevölkerung in das Projekt eng eingebunden ist. "Zu gegebenem Zeitpunkt werden wir eine öffentliche Diskussionsveranstaltung festlegen, wo Bürgerideen erwünscht sind."

kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser