Auto brennt völlig aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Frabertsham - Ein komisches Geräusch, Brandgeruch und zu guter letzt Flammen, die aus dem Motorraum schlugen: Diese Fahrt wird ein Paar aus Berchtesgaden wohl nicht vergessen:

Am Donnerstag in den Mittagsstunden fuhr ein Paar aus Berchtesgaden auf der B 304 aus Richtung München in Richtung Altenmarkt. Kurz vor der Ortschaft Frabertsham wurde vom Fahrer ein komisches Geräusch aus dem Motorraum wahrgenommen. Außerdem machte sich Brandgeruch im Fahrzeuginneren breit.

Kurz vor Frabertsham hielt der Fahrer seinen Pkw Renault Espace an und sah bereits Flammen aus dem Motorraum schlagen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr war der Wagen völlig ausgebrannt. Die B 304 war bis 15.50 Uhr ganz bzw. teilweise gesperrt.

Im Einsatz war neben 25 Mann der Feuerwehren Albertaich und Obing ein Rettungswagen, der jedoch unverrichteter Dinge wieder abrücken konnte. Die Insassen des Renault wurden nicht verletzt und konnten ihre persönlichen Gegenstände aus dem Pkw noch retten. Sie setzten ihre Fahrt nach Berchtesgaden mit einem Leihauto fort.

Pressebericht PI Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser