Ausbildung zum Adipositastrainer

Berchtesgaden - Immer mehr Kinder und Jugendliche haben mit ihrem Gewicht ein Problem. Damit wächst auch der Bedarf an Therapie und Betreuung durch qualifizierte Adipositastrainer.

Die Ausbildung zum Adipositastrainer gemäß den Richtlinien der Deutschen Adipositas Gesellschaft ist bisher nur an wenigen zertifizierten Adipositas-Akademien möglich, seit kurzem auch in Berchtesgaden bei der CJD Adipsoitas-Akademie Bayern.

"Durch die Ausbildung können sich Ärzte, Psychologen, Pädagogen, Sportlehrer und Ernährungsfachkräfte zum Adipositastrainer fortbilden, wenn sie mindestens über eine einjährige Berufserfahrung in der Betreuung und Behandlung übergewichtiger Kinder oder Jugendlicher besitzen", erklärt Andy Möckel, Leiter der CJD Adipositas-Akademie Bayern.

Die Ausbildung richtet sich nach den Leitlinien der Deutschen Adipositas Gesellschaft (DAG) sowie nach den Qualitätskriterien des Konsensuspapiers der Spitzenverbände der Krankenkassen, des Bundesgesundheitsministeriums und der Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes-und Jugendalter (AGA).

Die Ausbildung zum Adipositas-Trainer für Kinder und Jugendliche nach DAG/AGA besteht aus Theorieseminar, Hospitation und Supervision. Das Theorieseminar mit praxisbezogenen Inhalten und Übungen umfasst 48 Unterrichtseinheiten á 45 min. Die Ausbildung kostet an der CJD Adipositas-Akademie Bayern 650 Euro. Dazu kommen noch die Kosten für die Hospitation, die Supervision sowie Unterkunft und Verpflegung.

Die nächsten Theorieseminare beginnen im März.

Informationen über Termine, Anmeldung und Teilnahmevoraussetzungen gibt es bei der CJD Oberau Health & Activity Lodge, Roßfeldstr, 78, 83471 Berchtesgaden. Tel.: 08652 / 97645-0

Hier gehts zur Homepage www.cjd-oberau.de

Pressemitteilung des CJD Asthmazentrums Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © cjd

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser