Augenverletzung durch Böller

Ramsau - Ein 26-Jähriger wurde an Silvester durch einen Feuerwerkskörper verletzt. Er wurde in die Salzburger Augenklinik gefahren.

Kurz nach Mitternacht musste das Berchtesgadener Rote Kreuz in die Ramsau ausrücken, wo ein 26-Jähriger durch Feuerwerkskörper eine Augenverletzung erlitten hatte.

Die Leitstelle Traunstein schickte zunächst eine Rettungswagen-Besatzung los, die rund 20 Minuten später den Berchtesgadener Notarzt nachforderte. Der Patient wurde nach medizinischer Erstversorgung zur weiteren Behandlung in die Augenklinik des Salzburger Landeskrankenhauses eingeliefert.

Pressemitteilung BRK Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser