Zur Abwechslung einmal Schnee

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Zwischen all die schönen Sonnentage mit weit mehr als 30 Grad Celsius schlich sich am vergangenen Wochenende eine Kaltfront, begleitet von Regen und starken Gewittern.

Als der Himmel dann wieder aufriss und einen Blick auf die umliegende Bergwelt möglich wurde, war die Überraschung groß: Schnee, getarnt als Zuckerhut, auf dem Hohen Göll und auf dem Brett.

kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser