83-Jähriger rammt Lkw

Bischofswiesen - Ein 40-jähriger Schönauer fuhr Montagmittag mit seinem Lkw auf der Aschauerweiherstraße in Richtung Berchtesgaden. Seine Fahrspur war durch verbotswidrig geparkte Badegäste verengt.

Da er den ihm entgegenkommenden Pkw nicht behindern wollte, blieb er rechtzeitig stehen. Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer fuhr trotzdem seitlich in den Lkw hinein und verursachte dadurch den erheblichen Schachschaden. Da der 83-Jährige aufgrund des Verkehrsunfalls sehr aufgewühlt war, wurde vorsichtshalber ein Notarzt alarmiert. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser