Mit Hubschrauber von Berg gerettet

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Verletzte wurde mit dem Luftrettungssack am Tau gerettet.

Bayerisch Gmain - Beim Abstieg vom Wappachkopf ist am Dienstag ein 66-Jähriger schwer gestürzt. Er musste mit dem Hubschrauber gerettet werden.

Laut Aktivnews ereignete sich der Bergunfall gegen 15 Uhr. Der 66-Jährige zog sich eine Fußverletzung zu.

Rettungsaktion am Wappachkopf

Im Einsatz waren die Bergwachten Bad Reichenhall und Freilassing mit insgesamt neun Mann.

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser