Vortrag über Energieprogramm

Bad Reichenhall -  Die Energiewende ist beschlossene Sache und von den Grünen seit vielen vielen Jahren gefordert. Ein Vortrag klärt auf:

Traurig genug, dass es erst zweier atomarer Katastrophen sowie des massiven bürgerschaftlichen Drucks bedurft hat, um eine Mehrheit bei den politisch Verantwortlichen zu erzwingen.

Der Zieldefinition und der Entscheidung muss nun aber auch die Strategie der Umsetzung folgen und hier gibt es noch viel zu tun.

1. Energie sparen: das oberste Gebot, hier gibt es längst viele Ansätze hier muss gehandelt werden!

2. Enerneuerbare Energien: hier gilt es intensive Entwicklungsarbeit zu fördern, Potenziale zu erfassen und die Umsetzung durch Überzeugungsarbeit zu ermöglichen.

3. Energie Speicherung: hier gibt es Ideen und Technologien, es fehlt nach wie vor an Forschungs- und Entwicklungsarbeit und es gilt alle Technologie auf ihre Zukunftsfähigkeit zu prüfen.


Energiespeicher sind aufgrund von konkreten Projektansätzen stark in der Diskussion. Rudi Amannsberger, Referent für Energie in der Landtagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen wird über den Stand der Diskussion der Grünen auf Landesebene berichten.

Wann? Am Freitag, den 2. März 2012 um 19.30
Wo? Bürgerbräu in Bad Reichenhall

Pressemitteilung Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser