Was ist so los an diesem Wochenende?

Landkreis - Noch nichts vor am Wochenende? Wie wär's mal mit einem Dämmerschoppen oder einer Rennbob-Fahrt? Langweilig wird es ganz bestimmt nicht! Hier sind unsere Veranstaltungstipps:

Veranstaltungstipps für Samstag, 13. Dezember

Giro Xtension Party

  • Alte Saline 12, 83435 Bad Reichenhall
  • Beginn: 20 Uhr

10 Jahre S Giro XTension, mit Wipe Out & DJ Chris Noble

Theaterabend mit der Ruperti-Bühne Berchtesgaden

  • Insulaweg 1, 83483 Bischofswiesen
  • Festsaal Insula
  • Beginn: 20 Uhr

Die Ruperti-Bühne Berchtesgaden präsentiert: Endlich wieder Weihnachten, ein heiteres und besinnliches Volksstück in 3 Akten von Andreas Kern. Regie: Max Reichenwallner. Das Stück spielt zu Weihnachten im Jahre 1945. Premiere am 7. Dezember 2014 um 20 Uhr im Festsaal der Insula in Strub, Bischofswiesen. Weitere Aufführungen: 9.12., 13.12., 14.12., 16.12., 21.12., 22.12., 27.12. und 28.12.2014. Kartenvorverkauf: Tourist-Info Schönau, Tel. +49 (0) 8652/1706 und an der Abendkasse ab 19 Uhr in der Insula

2. Weißbacher Feuerwehr-Advent

  • 83458 Weißbach an der Alpenstraße
  • Kurpark a.d. Alpenstraße
  • Beginn: 15 Uhr

Adventsmarkt der freiwilligen Feuerwehr Streichelzoo für Kinder

Rennbob-Taxi - Die Formel eins des Wintersports

  • An der Seeklause 43-45, 83471 Schönau a. Königssee
  • Deutsche Post Eis Arena
  • Beginn: 16 Uhr

Die Faszination unvorstellbarer Fliehkräfte, die bis zum sechsfachen der Erdbeschleunigung reicht, kann jetzt von jedermann, der körperlich fit ist, erlebt werden. Als Co-Pilot im Rennbob kann man den Geschwindigkeitsrausch beim rasanten Ritt mit bis zu 130 Stundenkilometern durch den Eiskanal am Königssee erleben. Beim Rennbob-Taxi geht es im originalen Viererbob, selbstverständlich mit erfahrenem Piloten durch die 1.200 Meter lange Eisrinne. Gestartet wird vom Bobstart, von dem auch Welt- und Europameisterschaften ausgetragen werden. Einzig auf den fliegenden Start, der sehr viel Training erfordert, wird beim Rennbob-Taxi verzichtet. 14 Kurven und gut eine Minute dauert der rasante Ritt durch "Schlangengrube", "Turbodrom" und "Echowand", um nur ein paar der interessanten Kurvennamen zu nennen. Zum Co-Piloten bei der Formel Eins des Wintersports kann man für 90 Euro pro Person und Abfahrt werden. In einem Bob-Diplom, das man nach der rasanten Abfahrt zusammen mit einem Erinnerungsgeschenk überreicht bekommt, wird der mutige Ritt durch den Eiskanal schwarz auf weiß festgehalten.

„Ein Konzert mit Adventgeschichten und leisen Melodien“

  • Salzburger Str., 83435 Bad Reichenhall
  • 19:30-21 Uhr

Das Ensemble „Quartetto con moto“ besteht seit ca. 12 Jahren. Die ersten Kurkonzerte spielten sie in Berchtesgaden und erweiterten Ihren Wirkungsraum nach und nach von Hallstatt bis Bad Reichenhall. Die Mitglieder kommen aus Salzburg und dem Berchtesgadener Land und spielen in dieser Form u.a. auch Werke der klassischen Kammermusik.

L. Mozart: Sonata a tre, G. B. Pergolesi: Andantino aus der Triosonate Es-Dur, N. Lebegue: Puer nobis nascitur, J. S. Bach: „Brich an, o schönes Morgenlicht“ & „Ich steh an deiner Krippe hier“, A. Corelli: Weihnachtskonzert op. 6 Nr. 8, A. Vivaldi: Sonata VI, Susanne Hehenberger, 1. Violine, Cornelia Löffelmann, 2. Violine, Monika Gaggia, Violoncello, Kristian Aleksic, Klavier & Moderation, Konzertvergnügen mit der Philharmonischen Ensemble „Quartetto con moto“

Kinderprogramm: Basteln im Advent

  • Gabelsbergerstr. 3, 83435 Bad Reichenhall
  • Öffentl. Evang. Bücherei
  • 10-12 Uhr

Vorlesestunden im Advent für Kinder mit Weihnachtsgeschichten, -gedichten und –basteleien

GanghofAdvent - Romatisch bis Modern

  • Ludwig Ganghofer Straße 11, 83471 Berchtesgaden
  • Galerie Ganghof
  • 17-19 Uhr

Mit Bildwerke von: Compton, Waagen, Schiffer, Waltenberger, Klinger, Vietze, Birkel und vielen anderen.

Ausstellung „Lebendiges Holzhandwerk“

  • Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden
  • Kongresshaus Berchtesgaden
  • Beginn: 14 Uhr

Die Holzhandwerkerzunft Berchtesgaden präsentiert, informiert und praktiziert, was die Fuiklbinderin, Drechsler, Schnitzer, Krippenbauer, Fleitl-, Christbaumschmuck- und Schachtlmacher heute noch von Hand herstellen. Besucher können bei freiem Eintritt den Handwerkern bei ihrer Arbeit zusehen.

Neben dem Salzabbau war das Holzhandwerk im Laufe der Geschichte der Haupterwerbszweig im Berchtesgadener Land. Aufgrund des kargen Bodens konnte man sich kaum von der Landwirtschaft ernähren. Aus der Notwendigkeit des Zuerwerbs heraus, entwickelte sich das später weltbekannte Berchtesgadener Holzhandwerk. Als Berchtesgadener War wurden die Produkte in einer Kraxe auf den Rücken der Händler zu Fuß in die ganze Welt vertrieben. Der wohl bekannteste Kraxenträger aus dieser Zeit war der Berchtesgadener Anton Adner. Er trug die Kostbarkeiten im 19. Jahrhundert auf seinem Rücken bis zur Ostsee und sogar bis in den Balkan. Eintritt frei!

Christkindlmarkt in der Behindertenwerkstätte Piding

  • Hirschloh 1+3, 83451 Piding
  • Pidinger Werkstätten der Lebenshilfe BGL GmbH
  • Beginn: 10 Uhr

Berchtesgadener Advent

  • 83471 Berchtesgaden
  • Fußgängerzone
  • 12-20 Uhr

Hier finden Sie lebendiges Brauchtum und überlieferte Gepflogenheiten in der staaden Vorweihnachtszeit. Entdecken Sie den einmaligen, original Berchtesgadener Christbaumschmuck, hergestellt nach einer jahrhundertalten Volkskunst, zwischen den weihnachtlichen Marktständen. Der historische Ortskern Berchtesgadens mit den festlich geschmückten Bürgerhäusern bietet eine einzigartige Atmosphäre für den Christkindlmarkt. Umrahmt vom Königlichen Schloß bis zum Watzmann stimmen die Turmbläser auf Weihnachten ein.

4. und 5. Europacup Viererbob/ 5. und 6. Europacup Frauen

  • An der Seeklause 43-45, 83471 Schönau a. Königssee
  • Deutsche Post Eis Arena
  • 10-13:30 Uhr

Veranstaltungstipps für Sonntag, 14. Dezember

Adventsingen in der Kirche St.Pankraz

  • 83435 Bad Reichenhall
  • 19-20 Uhr

Ein ganz besonderes Adventsingen findet am 3. Adventsonntag, den 14. Dezember 2012, um 19:00 Uhr in der Walfahrtskirche St. Pankraz über dem Bad Reichenhaller Ortsteil Karlstein statt. Vom Parkplatz am Fuße des Pankrazfelsen führt der Fußweg über 300 Stufen in einer Viertelstunde zur Kirche. Es lohnt sich schon früher loszugehen und bei einem Becher Glühwein den herrlichen Ausblick auf Bad Reichenhall zu genießen Ab ca. 18:30 Uhr stimmen die Karlsteiner Böllerschützenmit lautstarken Salven auf das Adventkonzert ein und die Weisenbläser empfangen die Gäste mit weihnachtlichen Weisen. Mitwirkende: Hochberger Soatnmusi Karlsteiner Gitarrenmusi Adlgasser Sänger Rupertistreich Rupertiwinkler Viergsang Jettenberger Weisenbläser Trachtenkinder Karlstein Nonner Kindergsang Orgel: F.Kolb Sprecher Hans Resch Der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden sind erwünscht. Der Spendenerlös wird für dringende Reparaturen an und in der St. Pankraz-Kirche verwendet.

Das gläserne Weihnachtskind mit Bettina Steiner

  • Bergwerkstraße 85a, 83471 Berchtesgaden
  • Heilstollen
  • Beginn: 14 Uhr

Eine Erzählung für Menschen von 5 bis 105 Jahren... Anmeldung erforderlich Tel.: 08652 979535, Beitrag: 32 Euro

Weihnachtsmarkt am Rathausplatz Bischofswiesen

  • 83483 Bischofswiesen
  • Beginn: 14 Uhr

Der Bischofswieser Adventsmarkt beginnt um 14.00 Uhr mit einer Kinderandacht in der Herz-Jesu-Kirche. In den weihnachtlich geschmückten Hütten rund um den Rathausplatz finden Sie ein feines Sortiment an Töpferwaren, Weihnachtsschmuck, handgefertigte Holzwaren, Räucherwerk und einiges mehr. Für das leibliche Wohl sorgen Stände mit süßen oder deftigen Speisen und wärmenden Getränken. Es duftet nach Weihrauch und Glühwein, flackernde Feuerkörbe sorgen für wohlige Wärme, die musikalische Umrahmung für angenehme Vorweihnachtsstimmung.

Musikalischer Dämmerschoppen mit Chaos Blosn

  • Berchtesgadener Str. 6, 83451 Piding
  • Gasthof Altwirt
  • 17-20 Uhr

Zünftiger typisch bayerischer Dämmerschoppen mit Chaos Blosn beim Altwirt Piding (Jeden Sonntag mit wechselnden Gruppen)

Konzert: Es wird scho glei dumpa

  • Holzhausen b. Teisendorf 2, 83317 Teisendorf
  • Gut Edermann
  • 19-21 Uhr

Einheimische Weisenbläser, Glühweinausschank

Weihnachtskonzert in der Stiftskirche Mariä Himmelfahrt

  • Spannbruckerplatz 6, 83410 Laufen
  • Beginn: 16 Uhr

Die Stadtkapelle Laufen mit ihrem schönen und stimmungsvollen Konzert stimmt Sie auf die Weihnachtszeit ein!

Ein besinnliches Konzert mit Lesungen zum 3. Advent

  • Salzburger Str., 83435 Bad Reichenhall
  • Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

Das Ensemble „Quartetto con moto“ besteht seit ca. 12 Jahren. Die ersten Kurkonzerte spielten sie in Berchtesgaden und erweiterten Ihren Wirkungsraum nach und nach von Hallstatt bis Bad Reichenhall. Die Mitglieder kommen aus Salzburg und dem Berchtesgadener Land und spielen in dieser Form u.a. auch Werke der klassischen Kammermusik.

Das Programm wird angesagt. Wir wünschen gute Unterhaltung!

Susanne Hehenberger, 1. Violine, Cornelia Löffelmann, 2. Violine, Monika Gaggia, Violoncello, Kristian Aleksic, Klavier & Moderation, Konzertvergnügen mit der Philharmonischen Ensemble „Quartetto con moto“

Markt: Ein Stern ist aufgegangen

  • Holzhausen 2, 83317 Teisendorf
  • Hotel Gut Edermann
  • 15-23 Uhr

Advent- und Weihnachtslieder erklingen in der Stub´n, Vorweihnachtsstimmung mit Glühweinverkauf auf der Panoramaterrasse an den Adventsonntagen. Herzliche Einladung!

Mehr Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser