Vandalen in Bayerisch Gmain

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bayerisch Gmain - Durch eine Reihe von Sachbeschädigungen ist in Bayerisch Gmain ein Sachschaden von rund 1700 Euro entstanden. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Alle Sachbeschädigungen fanden am vergangenen Wochenende statt. In der Weißbachstraße wurde ein Trafohäuschen und ein Verkehrszeichen mit Grafittis besprüht, in der Friedhofstraße wurde eine Straßenlaterne mit einem herausgerissenen Straßenpfosten der B20 zerbrochen und in der Einmündung Schiller Allee - Reichenhallerstraße wurde auf der Blumeninsel der Stempen eines Verkehrszeichens beschädigt.

Hinweise nimmt die Polizei in Bad Reichenhall entgegen (Tel. 08651 / 9700).

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser