Unwetter fällt Baum

Bad Reichenhall - Am Donnerstagabend wurde durch einen starken Sturm ein großer Baum vor  der Deutschen Post in der Bahnhofstraße entwurzelt und stürzte auf den darunter parkenden Pkw einer Anwohnerin des Nachbargebäudes.

Bei diesem „Naturereignis“ wurden beim Sturz des Baumes auch noch zwei Telefonzellen der Deutschen Telekom sowie das Vordach einer daneben befindlichen Tiefgaragenausfahrt beschädigt. Vermutlich der morsche Stamm des Baumes machte es dem Sturm leicht, diesen zu fällen.

Zum Glück befand sich zum Unglückszeitpunkt niemand im Bereich des gestürzten Baumes, sodass niemand verletzt wurde. Beim Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadenshöhe bei dem Vordach und bei den Telefonzellen lässt sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht abschätzen.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser