Unterführung „verschönert“

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain - Die Polizei Bad Reichenhall fahndet nach Graffiti-Sprühern.

Die Unterführung der B 20 auf Höhe der „Gmoa Arena“ in Bayerisch Gmain ist auf beiden Seiten mit verschiedenen Motiven besprüht worden. Dei Gemeinde verständigte die Polizei.

Außerdem wurden in der Leopoldstraße das Bushäuschen besprüht.

Der Gesamtschaden wird auf ca. 2500.- Euro geschätzt, da der Untergrund erst gereinigt werden muss, bevor er neu gestrichen werden kann.

Hinweise erbittet die Polizei Bad Reichenhall unter der Telefonnummer  08651-9700  .

Rubriklistenbild: © Archiv

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser