Unfall auf A8: Ein Schwerverletzter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Reichenhall - Auf der A8 zwischen Bad Reichenhall und Anger kam es am Sonntagmittag zu einem Unfall, bei dem nach ersten Informationen ein Autofahrer schwer verletzt worden ist. **Verkehrsmeldungen**

Zwei Autofahrer aus Österreich und einer aus Deutschland krachten aus noch unbekannter Ursache auf der BAB A8 zwischen den Anschlussstelle Bad Reichenhall und der Ausfahrt Anger in Richtung München mit hoher Geschwindigkeit zusammen.

Unfall auf der A8 bei Anger

Bei diesem Unfall wurden vier Personen verletzt, eine Person schwer und drei weitere unbestimmten Grades. Die Verletzten wurden vom Roten Kreuz, das mit einem Notarzt und zwei Rettungswagen vor Ort war, erstversorgt und anschließend in die Krankenhäuser nach Bad Reichenhall und Traunstein gebracht.

Aufgrund des Unfalls und des starken Reiseverkehrs wuchs der Rückstau massiv in Richtung Staatsgrenze an. Die beschädigten Fahrzeuge mussten von Abschleppunternehmen von der Unfallstelle verbracht werden.

Quelle: Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser