Lkw kippt am Angerer Berg in Graben

+

Anger/Bad Reichenhall - Ein Lkw ist am Dienstagabend auf der A8 am Angerer Berg von der Straße abgekommen und musste aufwändig geborgen werden.

Der 7,5-t-Lkw fuhr auf der A8 Richtung München zwischen Anger und Bad Reichenhall als er laut Fahrerin von einem überholenden Sattelzug abgedrängt wurde. Nach dem Unfall um 18.30 Uhr musste der Lkw mit zwei Seilwinden aufwändig geborgen werden, da er drohte, komplett umzukippen.

Zur Vorbereitung war die Unfallstelle einspurig passierbar, während Bergung selbst war die Fahrbahn ungefähr 15 Minuten komplett gesperrt. Die Aktion dauerte von 19.30 bis 20.45 Uhr.

Lkw-Bergung auf A8

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser