Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

A8: Citroen kracht in Leitplanke

Siegsdorf - Auf der A8 in Richtung Salzburg hat sich am Freitagnachmittag ein Unfall ereignet. Ein Auto krachte in die Mittelleitplanke.

Der Unfall passierte auf Höhe des Vöglinger Walds zwischen Siegsdorf und Neukirchen. Ein Citroen mit österreichischem Kennzeichen krachte in die Leitplanke, als er auf die Fahrspur zurückschleuderte fuhr ein weiteres Auto auf.Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

An den Autos entstand hoher Sachschaden und sieben Elemente der Mittelleitplanke wurden beschädigt. Der Abschleppwagen blockierte die rechte Spur Richtung Salzburg. Auf der Fahrbahn Richtung München musste die Autobahnmeisterei Teile der Leitplanke aufräumen.

Bilder von der Unfallstelle

 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf
 © Karpf

Rubriklistenbild: © Karpf