Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Umwege für Parkplatzsucher

Bad Reichenhall - Am Montag beginnen die Vorarbeiten zur Errichtung des Edekamarktes an der Münchner Allee. Das bedeutet einige Einschränkungen für die Parkplatzsuchenden in Bad Reichenhall.

Ab Montag steht nämlich der dortige Parkplatz nicht mehr zur Verfügung. Die Nutzer werden gebeten, auf den P+R-Parkplatz an der Salzburger Straße (Friedhof St. Zeno) auszuweichen.

Im Zuge der Baumaßnahme müssen auch fast alle Bäume auf dem Parkplatz gefällt werden. Entsprechende Ersatzpflanzungen werden, nach der Errichtung der Tiefgarage, vorgenommen.

Pressemitteilung Stadt Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa