Biathlon-Weltcup: Vier Deutsche unter Top 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Simone Hauswald holte sich beim Massenstart den zweiten Platz.

Ruhpolding - Starkes deutsches Ergebnis beim Massenstart der Frauen beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Vor 25.000 Zuschauern landten am Samstagabend vier Deutsche hinter der Siegerin Helena Jonsson (Schweden) unter den Top 5!

Zweite wurde Simone Hauswald, dahinter lief Magdalena Neuner als Dritte ebenfalls aufs Podest. Auf den Plätzen vier und fünf folgten Martina Beck und Kati Wilhelm. Zudem landete Andrea Henkel als achte auch noch unter den besten zehn.

Eindrücke vom vierten Wettkampftag:

Biathlon in Ruhpolding: Tag 4

Svendsen gewinnt Massenstart - Peiffer Vierter

Nicht ganz so rosig sah es zuvor bei den Herren aus: Der Norweger Svendsen setzte sich nach 15 Kilometern in 39:19,5 Minuten vor dem Russen Evgeny Ustjugow und dem Österreicher Simon Eder durch. Für Svendsen war es nach dem Sieg im Sprint der zweite Erfolg in Ruhpolding. Arnd Peiffer belegte als bester Deutscher einen hervorragenden vierten Rang und schaffte damit sein bestes Saisonergebnis. Andreas Birnbacher wurde Zehnter, Michael Greis belegte Platz 20.

dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser