FDP steht hinter Olympia

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Reichenhall - Mit einer Klausurtagung im Bürgerbräu setzen die Liberalen des Berchtesgadener Landes wichtige Impulse für die weitere kommunalpolitische Arbeit ihres Kreisverbandes.

Besonders die Einrichtung von zwei Arbeitskreisen zu den Themen Tourismus und Wirtschaft, sowie Verkehr und Infrastruktur soll die thematische Arbeit weiter vertiefen. Der Arbeitskreis Tourismus und Wirtschaft wird geleitet von Petra Berger aus Bayerisch Gmain. Kreisrat Joachim Heppe übernimmt den Arbeitskreis Verkehr und Infrastruktur. Statt sich wie Andere als „Dagegenpartei“ zu positionieren, will sich die FDP an der Weiterentwicklung der Region produktiv beteiligen. „Entwicklung braucht keinen Widerstand sondern Visionen. Beispielsweise die einzigartige Chance Bayerns, 2018 vielleicht Gastgeber für die Olympischen Winterspiele sein zu dürfen. Die Bewerbung von München, Garmisch-Partenkirchen und Schönau am Königssee hat weiter unsere uneingeschränkte Unterstützung.“ So die Berchtesgadener Liberalen.

Sebastian Krauß

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser