Stau - so weit das Auge reicht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Salzburg - Stau ist derzeit das tägliche Brot auf den Straßen in der Stadt Salzburg. Die Urlauber und Einheimische stehen Stoßstange an Stoßstange und wollen weiterkommen, nur es funktioniert nicht.

Die Touristen wollen den kürzesten Weg in das Weltkulturerbe erreichen. Dazu werden allerdings P+R Parkplätze und öffentliche Verkehrsmittel in die Altstadt nicht genutzt.

Die Busse stehen deshalb auch im Stau und haben teilweise weit über 30 Minuten Verspätung.

Stau in Salzburg

Wer in die Mozartstadt will braucht also viel Geduld.

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser