"Spannender Wahlkampf kommt Bad Reichenhall zu Gute"

+
Der FWG-Kandidat Martin Knabenreich freut sich auf einen spannenden Wahlkampf.

Bad Reichenhall - Kaum haben die Bad Reichenhaller Grünen bekanntgegeben, ebenfalls einen OB-Kandidaten ins Rennen zu schicken, kommen auch schon die ersten Reaktionen:

„Die Kandidatur von Manfred Hofmeister ist eine weitere Bereicherung für Bad Reichenhall“, so kommentiert Martin Knabenreich die Nachricht, dass die GRÜNEN nun kurzfristig einen eigenen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl nominiert haben. Damit würden nun auch die GRÜNEN ihrem eigenen Anspruch gerecht, bei der künftigen Gestaltung der Stadt mitreden zu wollen. Der OB-Kandidat der Freien Wählergemeinschaft (FWG) freut sich auf einen spannenden Wahlkampf: „Wir werden nun einen bunten und vielseitigen Wahlkampf erleben und den Bürgern am 11. März eine echte Wahl bieten. Das kann für Bad Reichenhall nur gut sein!“

Mehr zur OB-Wahl:

Die Qual der Oberbürgermeister-Wahl

Rupp: Zu wenig Geld für Kommunen und Landkreis

Bundeswehr bietet neue Chancen

Berg mit Zukunft – Ideen für den Predigtstuhl

SPD und Piraten planen Bad Reichenhalls Zukunft

OB-Wahlprogramm: Piraten setzen auf Transparenz

Rupp fordert Lackner heraus

Amtsinhaber Dr. Herbert Lackner wird voraussichtlich auf vier Herausforderer treffen. Neben dem FWG-Kandidaten Martin Knabenreich und dem GRÜNEN-Kandidaten Manfred Hofmeister treten Adelheid Rupp für die SPD und Wolfgang Britzl für die Piraten an. Letzterer braucht jedoch noch die erforderliche Zahl an Unterstützer-Unterschriften. Für Martin Knabenreich ein klares Zeichen: „Die vielen Kandidaturen sprechen nicht gerade für eine allgemeine Zufriedenheit mit der Amtsführung von Herrn Dr. Lackner. Sie zeigen aber auch eine breite Bereitschaft, sich für die Zukunft Bad Reichenhalls zu engagieren.“ Der künftige Oberbürgermeister müsse es verstehen, dieses Engagement für die Zukunft der Stadt aktiv zu nutzen.

Martin Knabenreich startet seinen Wahlkampf offiziell am 19. Januar um 19:30 Uhr im Bürgerbräu. Weitere Informationen: www.martin-knabenreich.de

Pressemitteilung FWG Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser