SpaCamp in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall - Unter dem Motto „Wellness 2.0 – Alpensalz“ trifft Web 2.0“ findet am Wochenende das weltweit erste SpaCamp im Hotel Radisson Blu Axelmannstein Resort in Bad Reichenhall statt.

Verantwortlich für die Veranstaltung zeichnen die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH (BGLT) und Der Falkner Spa Marketing aus Salzburg.

Was ist ein BarCamp? Ganz einfach eine offene Veranstaltung, bei der die Teilnehmer Inhalte und Ablauf zum großen Teil selbst mitgestalten. Das SpaCamp in Bad Reichenhall ist ein thematisch fokussiertes BarCamp rund um Wellness und Gesundheit mit dem Ziel, ein möglichst vielfältiges Teilnehmerfeld ins Gespräch zu bringen und zu vernetzen, Trends zu erkennen und Ideen zu entwickeln.

„Das SpaCamp in Bad Reichenhall ist weltweit das erste BarCamp, das zum Thema Wellness und Gesundheit stattfindet. Das Berchtesgadener Land mit dem bayerischen Staatsbad Bad Reichenhall ist traditionell Kompetenzzentrum für Gesundheitsthemen; mit der aktiven Nutzung von Web 2.0 Plattformen wie Blogs, Facebook, Twitter und Co. positioniert sich das Berchtesgadener Land als innovative Gesundheitsregion, die Tradition mit Moderne zu verbinden weiß “ so Stephan Köhl, Geschäftsführer der BGLT. „Die Einladung zum Camp haben wir ausschließlich über diese Kanäle kommuniziert und der Erfolg gibt uns recht. Sechs Wochen nach Freischaltung der Anmeldemöglichkeit im Internet war die maximale Teilnehmerzahl von hundert bereits erreicht.“

Mehr Informationen zu Ablauf, Themen und Teilnehmern findet man unter www.spacamp.de oder www.berchtesgadener-land.com. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen auf der Warteliste werden noch angenommen.

Pressemitteilung BGLT

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser