SpaCamp die 2.

Bad Reichenhall - Unter dem Motto „Sehen.Hören.Schmecken.Riechen.Fühlen…und mitreden“ treffen sich die Teilnehmer des zweiten SpaCamps.

Nach dem großen Erfolg der Veranstaltung im Oktober 2010 ist das Interesse auch in diesem Jahr am 30. September und 1. Oktober wieder ausgesprochen groß. Kurzfristige Anmeldungen – auch direkt an den Veranstaltungstagen – sind aber noch möglich.

Das SpaCamp in Bad Reichenhall ist ein thematisch auf Wellness und Gesundheit fokussiertes BarCamp. Die Teilnahme an der inaktiven Fachveranstaltung, bei der die Teilnehmer Inhalte und Abläufe zum großen Teil selbst mitgestalten, ist kostenfrei.

Insgesamt 150 Teilnehmer haben sich bereits registriert. Viele davon werden sich mit einem Vortrag einbringen. Ihre Vorschläge zeigen die gesamte Bandbreite an Anforderungen, denen Unternehmen im Gesundheitstourismus gegenüber stehen: Von Wirtschaftlichkeitsfragen über Marketingthemen wie Pressearbeit und Mobiles Marketing bis zur Mitarbeiterführung, von Beispielen erfolgreicher Gesundheitsangebote über aktuelle Trends bis zu Zukunftsszenarien der Wellnessbranche. Maximal 24 Sessions können am Samstag durchgeführt werden. Welche, das entscheiden die Teilnehmer in einer Abstimmung am ersten Tag des SpaCamps.

„Ziel des SpaCamps ist es, ein möglichst vielfältiges Teilnehmerfeld ins Gespräch zu bringen und zu vernetzen, Trends zu erkennen und über Ideen nachzudenken.“ so Stephan Köhl, Geschäftsführer BGLT. Er sieht das SpaCamp als logische Ergänzung einer zeitgemäßen Marketingarbeit für das Berchtesgadener Land. „Bad Reichenhall bestätigt bis heute seine traditionelle Kompetenz im Gesundheitstourismus, gleichzeitig nutzte die BGLT von Anfang an innovative Kommunikationsformen im Web 2.0 wie Blog, Facebook, Twitter und Co. Das SpaCamp bringt beides zusammen. Und von den Vorträgen und Diskussionen während der Veranstaltungstage können wir als Tourismusverantwortliche wertvolle Anregungen mitnehmen.“

Pressermitteilung Berchtesgadener Land Tourismus GmbH

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser