Sonnenklar: Sonnenschutz!

Berchtesgadener Land - Wer sich schutzlos der Sonne aussetzt, riskiert nicht nur vorzeitige Hautalterung, sondern auch Hautkrebs. Vor allem Kinder sind gefährdet.

Die Initiative „Gesund-Leben-Bayern“ informiert, wie die Haut effektiv geschützt werden kann. Das Landratsamt bietet dazu bis Ende September im Erdgeschoss des Verbindungsbaus einen Informationsstand.

Ohne Sonnenschein sind Urlaub und Freizeit zwar nur halb so schön, unvorsichtiges Sonnenbaden kann jedoch schwerwiegende Folgen haben. Wer die Haut übermäßig lange und schutzlos der Sonne und ihrer ultravioletten Strahlung aussetzt, riskiert nicht nur vorzeitige Hautalterung, sondern schadet auch der Gesundheit. Je öfter die Haut Sonnenbrände bekommt, umso größer ist das Risiko für das Melanom, einen gefährlichen Hautkrebs. Speziell in der Freizeit und beim Sport kommt es häufig zu längeren ungeschützten Aufenthalten in der Sonne. Hier ist jeder betroffen, doch vor allem Kinderhaut ist besonders empfindlich.

Dieser Gefahr kann aber vorgebeugt werden. In der Aktion des Landratsamtes werden Schutzmaßnahmen vorgestellt, damit Familien die Sonne zu Hause und im Urlaub sorglos genießen können. Erwachsene und Kinder können sich am Infostand Informationsmaterial zum richtigen Umgang mit der Sonne mitnehmen.

Für weitere Fragen stehen die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes unter der Telefonnummer 08651/773-801 zu den allgemeinen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Pressemitteilung LRA BGL

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser