Sondersitzung wegen Autobahnausbau

Anger - Wegen dem Ausbau der Autobahn A8 legt der Gemeinderat am Montagabend eine Sondersitzung ein. Die Autobahn-Arbeitsgruppe Berchtesgadener Land verantstaltet nur einen Tag später die nächste Sitzung.

Dann werden die Vertreter von Planungsbehörden, Gemeinden und Bürgerinitiativen weiter über die bestmögliche Ausbauvariante der A8 sprechen. Die Gemeinderäte in Anger wollen heute schon vorberaten, für welche Lösung sich die Gemeinde aussprechen soll. Der "Högltunnel", den die Gemeinde Anger bevorzugt hätte, ist seit einigen Wochen aus dem Rennen.

Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser