Skispringer: Auf nach Asien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Sapporo - In dieser Saison ist Michael Neumeyer aus Bad Reichenhall noch nicht wirklich auf die Füße gekommen. Geht beim Skisprung-Weltcup in Sapporo der Knoten auf?

Am Freitag startet der Weltcup im japanischen Sapporo mit der Qualifikation für das erste Springen. Mit dabei sind Michael Neumeyer vom SK Berchtesgaden, Stephan Hocke (WSV Schmiedefeld), Georg Späth (SC Oberstdorf), Severin Freund (WSV Rastbüchl) und Maximilian Mechler (WSV Isny). Ein verkleinertes deutsches Aufgebot also, das aber endlich Erfolg haben will.

Die Qualifikation für das erste Springen beginnt am Freitag um 9 Uhr unserer Zeit. Am Samstag um die selbe Zeit findet das erste Springen statt. Das zweite ist dann eher was für Nachtschwärmer. Dann wird nämlich am Sonntag um 3 Uhr unserer Zeit gesprungen.

red-bgl24/cz

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser