„Schwergewicht - nicht³“

+

Bad Reichenhall - Am Freitag um 19.30 Uhr steht das Philharmonische Konzert „Schwergewicht - nicht³“ im Theater Bad Reichenhall an. Mit Brahms, Stenhammar und Beethoven stehen gewichtige Namen auf dem Programm.

Wie eine andächtige Stille zwischen titanischen Eruptionen, wie ein linder Hauch zwischen heftigen Gewitterstürmen, eine grüne Matte zwischen Bergmassiven, ein Durchatmen zwischen aufregenden Erlebnissen erscheint Stenhammars romantisches Interlude zwischen den gewaltigen emotionalen Würfen von Brahms und Beethoven.

Nicht immer pocht das Schicksal erschreckend an wie im Beginn von Beethovens 5. Sinfonie… Solist des Abends ist der international gefeierte Pianist Herbert Schuch, dem Reichenhaller Publikum wohl bekannt aus vielen Konzerten mit der Philharmonie. Schuch ist 2010/11 „Artist in Residence“ in Salzburg.

Ab 18.45 Uhr findet im 1. Stock des Theaters ein Einführungsvortrag zum Konzert statt.

Pressemitteilung Bad Reichenhaller Philharmonie

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser