Zu schnell: 3500 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Donnerstag befuhr eine 41-Jährige aus Unken die Staatsstraße 2101 vom Antoniberg in Richtung Thumsee.

Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam sie ins von der Fahrbahn ab und anschließend ins Schleudern. Der Pkw prallte gegen die Straßenböschung und blieb schließlich auf der Gegenfahrbahn stehen. Die Fahrerin wurde nicht verletzt; am Fahrzeug entstand ein Schaden von 3500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser