Unfall auf B305 bei Schneizlreuth

Durch Fahrfehler Totalschaden verursacht

Schneizlreut - Ein 19-Jähriger geriet mit seinem Auto am Dienstag aufgrund eines Fahrfehlers auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern. Das Auto krachte in die Leitplanke.

Ein 19-jähriger Fahrer aus Ramsau fuhr mit seinem Suzuki Jimmy auf der B 305 von Weißbach kommend in Richtung Inzell. Kurz vor dem Gletschergarten kam er infolge eines Fahrfehlers auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 4000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer blieb dank des angelegten Sicherheitsgurtes unverletzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Schneizlreuth

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser