Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Trinkwasser in Weißbach wird richtig teuer

Gemeinde Schneizlreuth verdoppelt Wasserkosten

Schneizlreuth/Weißbach - Die Gebühren für Wasser und Abwasser steigen drastisch im Ortsteil Weißbach. Wasser wird mehr als doppelt so teuer.

Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen und einem Kalkulationsfehler ist die Gemeinde Schneizlreuth gezwungen, Wasser- und Abwassergebühren drastisch zu erhöhen, wie die Passauer Neue Presse berichtet. Abwassergebühren steigen innerhalb des Kalkulationszeitraums von 3,04 auf vier Euro. Trinkwasser wird richtig teuer - die Gebühren verdoppeln sich von 0,82 Euro auf 1,79 Euro.

Abdichtungsmaßnahmen und die Erneuerung der Technik in der Kläranlagen sind der Grund für die Erhöhung der Abwassergebühren. Da die Verwaltungskosten gestiegen sind und in der Gemeinde einige Anschaffungen anfallen, müssen auch die Frischwasserkosten derart massiv angehoben werden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Roland Weihra

Kommentare