Auch die Fördersumme erhöht sich

Gemeindestraße Schneizlreuth wird deutlich teuerer als erwartet

Schneizlreuth – Die Gemeindestraße in Schneizlreuth wird deutlich teurer als bislang angenommen, wie kürzlich im Gemeinderat mitgeteilt wurde. Die Verbindungsstraße soll künftig statt 118.000 Euro 138.000 Euro kosten. Allerdings erhöht sich jetzt ebenfalls die Fördersumme.

Zudem gibt es eine Unterschriftenaktion wegen zu starkem Lärm im Ortsteil Unterjettenberg. Weil die Straße schon seit langem kaputt war, wurde schon vor längerer Zeit entschieden, die Straße, die nach Oberjettenberg führt und die an der Wehrtechnische Dienststelle beginnt, zu sanieren. Die Fördermittel fallen hoch aus und betragen knapp 50 Prozent. 

Der Eigenanteil der Gemeinde soll bei etwas mehr als 70.000 Euro liegen. Ebenfalls ein Thema war der zu starke Lärm in Unterjettenberg wegen Autos und Motorrädern. Mehrere Dutzend Bürger hatten sich zusammengeschlossen und eine Unterschriftenaktion angestrebt. Nun soll im Landratsamt geprüft werden, ob mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung der Lärm eingedämmt werden kann.

fpk

Rubriklistenbild: © picture alliance / Susann Prauts

Zurück zur Übersicht: Schneizlreuth

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser