Rettungskräfte in Schneitzlreuth im Einsatz

Urlauber (64) stürzt an den Schwarzbachalmen mit Mountainbike - schwer verletzt

+

Schneitzlreuth - Für einen 64-jährigen Urlauber endete der Montagnachmittag im Krankenhaus. Er war beim Mountainbiken schwer gestürzt und musste von den Rettungskräften versorgt werden.

Die Pressemeldung im Wortlaut: 

Einsatzkräfte der Reichenhaller Bergwacht und der Landrettungsdienst des Roten Kreuzes haben am Montagnachmittag einen gestürzten Mountainbiker an den Schwarzbachalmen notärztlich versorgt und abtransportiert. 

Der 64-jährige Urlauber aus Unterfranken hatte sich nach erster Einschätzung schwerer an der Schulter und am Brustkorb verletzt. Fünf Bergretter und die Besatzung des Reichenhaller Notarzteinsatzfahrzeugs rückten aus und konnten über das Wachterl und die Kiesstraße bis zur Unfallstelle an der Brücke über den Schwarzbach fahren. 

Sie versorgten den Mann und übergaben ihn dann an die Rettungswagen-Besatzung, die ihn zur weiteren Behandlung in die Kreisklinik Bad Reichenhall brachte. Der Einsatz dauerte rund eine Stunde.

Pressemeldung des Bayerischen Roten Kreuz Kreisverband Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Schneizlreuth

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT