Weiterhin Arbeiten an der B21

Schneizlreuth - Die Bauarbeiten auf der B21 zwischen Schneizlreuth und Bad Reichenhall gehen weiter. Das Wetter hat für Verzögerungen gesorgt.

Die Steinschlagsicherungsarbeiten am Saalachsee im Kleinen Deutschen Eck sind immer noch im Gange. Eigentlich sollten sie heute fertiggestellt werden. Aufgrund der Witterung der vergangenen Tage wurden die Arbeiten aber immer wieder unterbrochen. Insgesamt verzögern sie sich noch um rund zwei Wochen.

Grund für die Arbeiten sind Steinschläge auf der B21 am Saalachsee zwischen Schneizlreuth und Bad Reichenhall. Außerdem gingen dort häufig sogenannte Hangmuren ab. Beides stellt für die Verkehrsteilnehmer eine große Gefahr dar. Deshalb errichtet das Staatliche Bauamt Traunstein derzeit einen weiteren Steinschlagschutzzaun und führt eine vertiefte Felsberäumung durch.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser