Schadensträchtiger Auffahrunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schneizlreuth - Ein Auffahrunfall hat sich am Freitagnachmittag bei Schneizlreuth ereignet. Insgesamt waren an dem Unfall vier Fahrzeuge beteiligt.

Laut Polizei musste ein ungarischer Urlauber zwischen Schneizlreuth und Melleck verkehrsbedingt bremsen. Sein Landsmann dahinter konnte sein Fahrzeug ebenfalls noch zum Stehen bringen, auch eine 20-jährige Frau aus Brandenburg - nicht so aber das vierte Fahrzeug in der Reihe.

Ein 20-jähriger Österreicher prallte mit seinem Kleinbus, der noch einen Anhänger zog, auf die stehenden Autos auf und schob sie aufeinander.

Verletzt wurde niemand, es entstand aber ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Den Unfallverursacher erwartet ein Bußgeld.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser