Salzige Festwochen in Bad Reichenhall

+
Ihr 850-jähriges Bestehen feiert die Stadt Bad Reichenhall mit salzigen Festwochen.

Bad Reichenhall - Mit dem Stadtfest beginnen am Samstag die „salzigen Festwochen“ in Bad Reichenhall.

Seit 850 Jahren besteht die Stadt Bad Reichenhall. Bereits Ende des vergangenen Jahres für die Stadt ein Grund, ein besonderes Festjahr einzuläuten. Mit den salzigen Festwochen ab Samstag ist nun der Höhepunkt der Feierlichkeiten erreicht.

Zwei Wochen lang sollen die verschiedensten Veranstaltungen Einblick in die Geschichte der Kurstadt geben. Los geht‘s am Samstag mit dem Stadtfest. Am Donnerstag wird dann der eigentliche Festakt im Alten Königlichen Kurhaus stattfinden. Außerdem wird im Laufe der Festwochen die neue Saline ihre Pforten öffnen und den Bürgern und Gästen einen Einblick in die Salzgewinnung und -verarbeitung geben.

Abschluss der salzigen Festwochen wird das Gautrachtenfest am 19. Juli sein. 8000 Trachtler und 40 Musikkapellen werden dann Bad Reichenhall mit Leben erfüllen.

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser