Risiko-Analyse für Pumpspeicherkraftwerk

Bad Reichenhall - Welche Auswirkungen hätte ein Pumpspeicherkraftwerk am Saalachsee für die Berge und Felsformationen dort? Das möchte der Stadtrat nun ganz genau geprüft haben.

Der Stadtrat stimmte am Dienstagabend einem Dringlichkeitsantrag der Grünen-Fraktion zu.

Lesen Sie auch:

Die Grünen sind alarmiert darüber, dass Unternehmer Max Aicher demnächst oberhalb des Sees schon erste Probebohrungen durchführen lassen möchte. Die Stadtrats-Grünen befürchten unkalkulierbare Auswirkungen auf die Struktur und die Stabilität des Berges. Der Reichenhaller Stadtrat fordert das Landratsamt nun offiziell auf, eine ausführliche Risikobewertung vornehmen zu lassen.

Seit einigen Wochen ist bekannt, dass Aicher im Bereich Saalachsee ein großes Pumpspeicherkraftwerk plant.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser