Riesenglück im dichten Verkehr

+

Walserberg - Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein Landwirt mit seinem Pkw-Gespann auf der B1 von Salzburg kommend Richtung Bad Reichenhall kurz vor dem ehemaligen Grenzübergang Walserberg in Schleudern.

Dabei stürzte sein leerer Tiertransportanhänger um und schleuderte in den Gegenverkehr. Wie durch ein Wunder schlitterte das umgestürzte Fahrzeug an einigen Fahrzeugen vorbei. Eine junge hochschwangere Frau jedoch musste um eine Kollision zu verhindern nach rechts ausweichen und prallte dabei gegen ein Verkehrshinweisschild. Zur Sicherheit wurde die junge Frau mit dem Roten Kreuz ins Universitätsklinikum nach Salzburg gebracht.

B1: Tieranhänger stürzt um

Wegen des Unfalles war die B1 für rund 45 Minuten nur erschwert passierbar. Der Landwirt blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Polizei Wals musste den Anhänger und das Fahrzeug der Frau abschleppen lassen.

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser