Reifenstecher beim Salzburger Flughafen unterwegs

+

Salzburg - Unbekannte Täter haben in den vergangenen Nächten zig Autoreifen an in der Kröbenfeldstraße in Salzburg geparkten Autos zerstochen.

Die Kröbenfeldstraße nahe des Salzburger Flughafens dient vielen Urlaubern als günstige Alternative zum kostenpflichtigen Flughafen-Parkplatz. Einige der Besitzer werden also eine böse Überraschung erleben, wenn sie vom Urlaub nach Hause kommen.

Reifenstecher in Salzburg

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser