+++ Eilmeldung +++

Sanierung nötig

Beate Uhse stellt Insolvenzantrag

Beate Uhse stellt Insolvenzantrag

Unterstützung durch Erweiterung um "OMTL"

+
Soldaten des OMLT vor dem Standortoffizierheim Bad Reichenhall

Bad Reichenhall - Die Gebirgsjägerbrigade 23 ist um die Abteilung "OMTL" erweitert worden. Diese dient dazu, die Sicherheitskräfte zu unterstützen:

Den sicherheitspolitischen Anforderungen im jeweiligen Einsatzland gemeinsam zu begegnen, wird auch in Zukunft zu den Aufgaben der internationalen Streitkräfte gehören. Um dieser Kooperation mit den einheimischen Sicherheitskräften noch besser gerecht werden zu können, wurden nun vier Brigadekommandos, darunter auch die Gebirgsjägerbrigade 23, um die Abteilung „Operational Mentoring and Liasion Team“ (OMLT) erweitert. Kürzlich fand dazu im Standortoffizierheim Bad Reichenhall die Auftaktveranstaltung statt.

„Die Unterstützung der Sicherheitskräfte im Einsatzland wird die Aufgabe der Zukunft sein“, sagte der Abteilungsleiter des OMLT, Oberstleutnant Markus Hartong. Dies werde durch sogenannte Mentoren geschehen, die ihrem Auftrag in Teams nachkommen. „Diese bilden den jeweiligen Partner im Gastland aus und unterstützen ihn bei der Aufgabenbewältigung. Dadurch entsteht eine persönliche Beziehung zwischen dem Mentor und seinem Partner“, so der Stabsoffizier. Die Unterstützung soll speziell auf den Gebieten der militärischen Sicherheit, bei der Logistik, im Pionierwesen und beim Aufbau von Informationstechnologie stattfinden.

„Das ist die Zukunft unserer Einsätze“, bestätigte auch der Kommandeur der Gebirgsjägerbrigade 23, Brigadegeneral Michael Matz. Damit erfahre die Wahrnehmung der Aufgaben im Einsatzgebiet eine deutliche Aufwertung. Er werde die Aufstellung des „Operational Mentoring and Liasion Team“ persönlich begleiten und habe dies deshalb auch zur Chefsache erklärt.

Bei der Konferenz galt es, die „vorläufigen Grundlagen für den Beitrag von Landstreitkräften zur Unterstützung von fremden Sicherheitskräften mit Partnering, Montoring und Advising“ zu besprechen. Zudem soll im kommenden Jahr am VN-Ausbildungszentrum in Hammelburg erstmals eine Ausbildung zum Thema „Mentoring“ im Rahmen eines Pilotlehrgangs stattfinden. „Personal des neu aufgestellten OMLT wird allerdings die Gebirgsjägerbrigade 23 schon 2013 mit verschiedenen Aufgaben in den Einsatz begleiten“, bestätigte Oberstleutnant Hartong abschließend.

Pressemitteilung Gebirgsjägerbrigade 23

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser